Basel
BaselNight
Fasnachtsbrunnen
Muenster

Willkommen auf der Gesellschaftsseite des Kreises Basel
der schweizerischen Philanthropischen Gesellschaft UNION

Der Kreis Basel wurde als Sektion der Schweizerischen Philanthropischen Gesellschaft UNION am 8. Mai 1892 gegründet. Er ist ein Verein gemäss Artikel 60ff des schweizerischen Zivilgesetzbuches, der das Streben nach dem Wahren und dem Guten, die moralische Förderung ihrer Mitglieder, die Pflege der Freundschaft und die gegenseitige Unterstützung durch Schaffung von Hilfs- und Wohltätigkeitswerken bezweckt.
 
Die UNION versucht, ihre Ideale und Ziele in der Bevölkerung bekannt zu machen. Neben monatlichen Mitgliederversammlungen treffen sich die Mitglieder an einem Freundschaftsabend zum gemeinsamen Abendessen und verschiedenen anderen Aktivitäten.

Damit auch Ehefrauen, Partnerinnen und Familien am Gesellschaftsleben Anteil haben können, werden zusätzliche gemeinsame Anlässe durchgeführt. Die UNION nimmt jeden Mann auf der in bürgerlichen Ehren steht und sich von ihren Zielen angezogen fühlt. Die Aufnahme erfolgt nach dem Prinzip der Patenschaft. Interessenten werden zu einem Informationsabend eingeladen.

Die Feier zum 125. Jahrestag der UNION fand in der Rheinstadt statt. Bei dieser Gelegenheit wurde der gemeinnützigen Gesellschaft Soup & Chill, welche in Basel eine Wärmestube für Randständige führt, eine Spende von 10‘000 Franken überreicht. Präsident des Kreises Basel der UNION ist Peter Brawand.

Kunst in der Union

Mit einigen Vernissagen und Ausstellungen möchte die Union mehreren Künstlern Gelegenheit geben, ihre Werke dem kunstinteressierten Publikum zu präsentieren. Die Anlässe finden jeweils im „Otto Probst Saal“ an der Solothurnerstrasse 76 in Basel statt. Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Menupunkt „Kunst in der Union“ auf dieser Webseite.